Projekt: „Fit und entspannt für die Schule“

Kinder sind in unserer heutigen Gesellschaft zunehmend Zeit- und Leistungsdruck ausgesetzt. Gesundheitliche Probleme wie Kopf- und Bauchschmerzen, Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten können eine Folge sein. Angebote zur Entspannung können sich jedoch positiv auf die Gesundheit auswirken. Möglichkeiten zur Entspannung tragen langfristig zur Stärkung der Persönlichkeit des Kindes und zu einer Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie Gedanken und Gefühlen zum Aufbau eines positiven Selbstwertgefühles bei. Vor diesem Hintergrund bietet die Jugendsozialarbeiterin, Frau Sinterhauf, das Projekt „Fit und entspannt für die Schule“ in der Grundschule Maistraße an.

Konzentrationsübungen, Entspannung, wie gehen wir miteinander um und vieles mehr wollen wir zusammen üben.

Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an den Elternbeirat für die Yoga Matten!

Petra Sinterhauf(Dipl.Soz.pad.FH)